Zum Inhalt wechseln


Hilfethema: Cookies


Unter einem Cookie versteht man eine kleine Datei, die dazu dient, vorher bestimmte Informationen auf Deinem Computer zu speichern. Ein Cookie sorgt so u.a. für die Wiedererkennung eines Besuchers (genaugenommen wird der Computer wiedererkannt, auf dem sich diese Datei befindet), indem die gespeicherten Informationen wieder abgerufen werden.

Der Cookie dieses Boards speichert Angaben über den Benutzernamen, das zugehörige Passwort (welches zur Sicherheit noch einmal verschlüsselt wird), das Datum des letzten Besuchs und andere persönliche Einstellungen das Forum betreffend. Weitere Informationen über Dich werden nicht gesammelt - und es wird auch nur der Cookie ausgelesen, welcher von diesem Board erstellt wurde.

Für den Gebrauch dieses Forums ist der Einsatz von Cookies nicht zwingend erforderlich - aber durchaus empfehlenswert, da sich das Board bei deren Verwendung an Dich 'erinnern' kann. So ist es beispielsweise möglich, dass Du bei Deinem nächsten Besuch automatisch eingeloggt bist und Dir Themen und Beiträge angezeigt werden können (insbesondere auch optisch auffällig), die seit Deinem letzten Besuch geschrieben wurden.

Solltest Du Dich dennoch gegen den Einsatz dieser 'Erinnerungsfunktion' entscheiden (Du wirst beim Einloggen danach gefragt), sorgt die Forensoftware durch das Setzen einer sogenannten 'Session ID' (einer individuellen Ergänzung der Seitenadresse) dafür, dass Du innerhalb dieser einen Sitzung von Seite zu Seite wiedererkannt werden kannst.


Cookie entfernen

Du kannst Dich jederzeit dafür entscheiden, ein einmal gesetztes Cookie wieder zu entfernen - also die 'Erinnerungs- oder Informationsdatei' auf Deinem Computer, wieder zu löschen. Dazu klickst Du einfach auf den Link 'Cookie löschen', den Du unterhalb der Anzeige 'Angaben zum Forum und seinen Mitgliedern' (auf der Startseite) findest.

Die beschriebene Vorgehensweise reicht in aller Regel aus, um die Datei zu löschen. Für die äußerst seltenen Fälle, in denen dies nicht funktioniert, wird im folgenden erklärt, wie Du die Datei manuell entfernen kannst:
  • Betriebssystem: Windows

    Schließe zunächst alle geöffneten Fenster Deines Browsers.
    Klicke anschließend auf 'Start' und wähle den Menüpunkt 'Suchen' und 'Dateien/Ordner...'.
    Innerhalb des geöffneten Suchfensters trägst Du unter 'Enthaltener Text' den Domainnamen 'namederdomain.de' ein.
    Unter 'Suchen in' wählst Du 'C:WindowsCookies' (Internet Explorer) bzw. das Verzeichnis Deines Netscape-Browsers.
    Nun startest Du die Suche und löscht anschließend alle angezeigten Suchergebnisse.


  • Betriebssytem: Macintosh

    Bei diesem Betriebssystem bleibt der Browser aktiv - die Fenster werden also nicht geschlossen.
    Wähle 'Bearbeiten' und 'Einstellungen' aus dem Macintosh-Menü (am oberen Rand der Bildschirmanzeige).
    Wähle nun aus dem Untermenü 'Empfangene Dateien' - 'Cookies'.
    Lösche nun jeden Eintrag, der den Domainnamen 'www.namederdomain.de' beinhaltet.
Der Cookie ist nun entfernt (in manchen Fällen kann es noch erforderlich sein, dass Du Deinen Computer neu startest).


Wichtiger Hinweis

Wie oben bereits ausgeführt, vermag das Board den gespeicherten Cookie zu erkennen - aber nicht Dich selbst. Dies solltest Du insbesondere immer dann berücksichtigen, wenn mehrere Personen Zugriff auf Deinen Computer haben!