Zum Inhalt wechseln


Foto

Butterfly Bryce


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Cogito

Cogito

    TT-Focus-Team

  • Admin
  • 3.562 Beiträge

Geschrieben 26 März 2004 - 09:59

Timo

Mein Holz: Primorac Off-
Spielstärke: Momentan 1. KK vorne 16:3 (aber auch schon Bezirksklasse/ -liga)

Bryce
Schwammstärke 2,1
Schwammhärte 46°
nicht frischgeklebt

Mein Spiel: Versuche mit der Vorhand immer das Spiel zu machen. Eröffnungsschlag ist der Topspin der sicher und platziert sein muss. Zu hohe Bälle werden mit der Vorhand geschossen.

Ich entschied mich für den Bryce, da ich mir von diesem Belag mehr Geschwindigkeit im Topspin erhoffte und wurde nicht entäuscht.

Topspin: Die Flugkurve des Bryce ist sehr flach!!!! Tempo ist sehr gut möglich, Spin bei mir eher weniger. Ist aber auch nicht wirklich meine große Stärke. Trotzdem ist auch der Spin ausreichend. Platzierung gelingt mir sehr gut.

Schuss: Gelingt mir einfach super! Zu Beginn musste ich mich ein wenig an den starken Katapulteffekt gewöhnen aber mittlerweile ist dies mein Lieblingsschlag mit dem Bryce.

Konter/Block: Im passiven Spiel hatte ich zu Beginn ein wenig Probleme. Der schon erwähnte starke Katapulteffekt macht das passive Spiel für mich ein wenig schwierig. Aktive Blocks und schnelles Gegenziehen klappt aber super. Probleme mit dem gegnerischen Spin habe ich mit dem Bryce kaum.

Kurzspiel: Wieder der Katapulteffekt! Er machte mir das Kurzspiel am Anfang recht schwer. Mittlerweile gelingt es aber absolut super. Vor allem gelingen mir die Flips besser als mit jedem anderen Belag.

Aufschläge: ??? Spiele alle meine Aufschläge mit der Rückhand. Dazu kann ich also nichts sagen.

Fazit: Der Bryce ist ein sehr guter Belag für Spieler, die einen relativ harten Schwamm, flache Flugkurven und ein gerades Spiel nach vorne bevorzugen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0