Zum Inhalt wechseln


Foto

Andro Clou


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Cogito

Cogito

    TT-Focus-Team

  • Admin
  • 3.562 Beiträge

Geschrieben 02 Juni 2004 - 09:51

Cogito

Spielstärke 1.KK / Oben

Holz: Carbon Shake Defense
Belag Clou OX, rot

Positives:
- sehr gut zum Angriff speziell zum Schuß geeignet; nicht so gut wie der C7, aber schon besser als der C8 und auf jeden Fall besser als alle anderen nicht griffigen LN-Beläge, die ich bisher gespielt habe - inklusive Palio.
- gute Kontrolle; so wie bei C8 und besser als C7, aber nicht so überragend wie beim Neubauer Defense, schon jetzt definitiv besser als beim Palio nach 3 Trainingseinheiten.
- sehr gut abgestimmtes Tempo; man kann Gas geben (wobei man natürlich aufpassen muß, etliche Bälle wurden zu lang) aber auch schöne kurze langsame leere Eier absetzen.
- ganz hervorragender Unterschnitt bei Blocks auf Topspin; dieser Ball (für mich immer ein wenig schwierig) geht mit diesem Belag ganz problemlos, was für die Kontrolle spricht.

Negatives:
- ich mit einer Unterschnitt-/Wickel- oder Hackbewegung auf Angriffsbälle selten ordentlichen Unterschnitt erzeugen können. Nur wenn ein richtig harter Topspin mit viel Rotation kam, hatte auch meine Antwort viel Effet. Gerade bei ersten Spinangriffen, die nicht ganz so hart kamen, wurde mir die Antwortbälle, wen sie auch nur geringfügig zu hoch waren, mühelos um die Ohren gehauen.
- von hinten habe ich nie einen gescheiten Unterschnitt in den Ball bekommen; der mußte dann unbedingt flachst (welch ein Wort !) und optimal plaziert beim Gegner angesegelt kommen, sonst sah es gleich finster aus.
- ich habe keinerlei Flattereffekt beobachtet, was mich angesichts der bisherigen Berichte doch sehr verwundert hat.

- vorläufiges Fazit: ein sehr guter nicht griffiger LN-Belag, eher für offensiv zerstörendes Spiel dicht am Tisch geeignet, weniger für die Halbdistanz oder lange Abwehr

Nachtrag: letztlich wieder ad acta gelegt, da der Belag insgesamt zu harmlos ist - zu wenig Schnittumkehr und zu wenig Flatter.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0