Zum Inhalt wechseln


Foto

Neubauer Roulette


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Cogito

Cogito

    TT-Focus-Team

  • Admin
  • 3.562 Beiträge

Geschrieben 23 Februar 2006 - 02:12

dr.hack

Spielklasse: ?
Holz: Backspin Control bzw. Pressure


Auf dem BSP ist der Belag teilweise zu schnell; schnelle Bälle springen manchmal zu lang und zu hoch ab.
Auf dem BSC war es dann besser.

Der aktive Block mit dem Roulette ist mit dem Belag sehr gut und gefährlich spielbar. Ich konnte sehr plaziert und recht flott in die Ecken oder auf den Körper spielen.
Auf unterschnittene Bälle läßt sich relativ einfach und sicher aggressiv spielen. Leere Bälle kann man gut verteilen oder leicht ankontern.
Der passive Block ist auch nicht schlecht. Der Druckschupf geht ( Superblock oder HO oder Swing Back 1 sind aber besser , Boomerang schlechter ). Abwehr hinter dem Tisch geht auch, Bälle kommen zum Teil halbhoch auf den Tisch, stehen einladend da, sind aber trotzdem schwer abzuschießen.

Ich denke auf einem Holz mit einer noch etwas langsameren Rückhand ist der Belag noch effektiver spielbar.

Der Rolette ist ein glatter langer Noppenbelag für Leute die sehr aktiv spielen.
Auf dem richtigen Holz ist er für mich gefährlicher spielbar als der Boomerang.
Tempomässig würde ich ihn beim Fakir ansiedeln. Von der Kontrolle her ist er besser als dieser.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0