Zum Inhalt wechseln


Jubiläumsholz


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Jan_*

Guest_Jan_*
  • Guests

Geschrieben 07 November 2003 - 10:32

Das "Stiga Anniversary Alser" aus den 80ern hat mich viele Jahre begleitet und ist für mich ein wahres Meisterwerk! Kein herkömmliches Holz hat mir jemals so ein Ballgefühl vermittelt. Leider hatte es eines Tages ein Riss, welchen ich zwar kleben konnte, aber die Zeit für dieses Holz war dennoch abgelaufen, weil es mit dem 40mm-Ball zu wenig Temporeserven bot. Ursprünglich sollte es einen Tick schneller sein als das damalige Allround, aber in der heutigen Zeit würde ich es bestenfalls als All oder All- Holz bezeichnen. Vielleicht wäre das Jubi heute noch mit dicken, schnellen und frischgeklebten Belägen spielbar, aber Schwämme über 2,0mm lassen, für meinen Geschmack, den Ball zu sehr den Kontakt zum Holz verlieren (dessen Eigenschaften treten dann zu weit in den Hintergrund) und Frischkleben ist überhaupt nicht mein Ding.
Wer damit kein Problem hat, der kann sich glücklich schätzen, wenn er noch irgendwo ein 80er Jubi ergattern kann.
Gruss,
Jan

P.S.: Ich spiele es noch manchmal mit VH MarkV 2,0 und RH FS 729FX 1,7, aber es ist einfach zu langsam-dabei bin ich kein kompromissloser Angreifer, sondern Allrounder.

#2 CurseMA

CurseMA

    Ultra User

  • Profimitglied
  • 921 Beiträge
  • Location:Odenwald
  • Interests:NSU TT, TTS, Quickly F23, Quickly Cavallino

Geschrieben 07 November 2003 - 12:19

Von welchem JUBI redest Du denn, denn es gab ja mal zwei Serien. Die erste war ganz klar die bessere und auch nicht so langsam. Aber im Vergleich zu den "alten" Stigas sind die doch recht lahm. Hab das Glück, dass ich 8 alte Stigas habe und somit hatte ich schon immer den Vergleich zu den JUBI's.

Wenn Du mal Glück hast und Dir ein Stiga aus den 70ern mit Alser Griff über den Weg läuft (wenn möglich die ganz frühen 70er!!), dann zöger nicht und schnapp es Dir. Sehr dünn, sehr steif, geil schnell und dennoch superkontrolliert!

Gruss,


Marc
Nun komm schon Gehirn: Du magst mich nicht und ich mag Dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich Dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen.

Individuelle Einzelanfertigungen vom Meister!(Ein "normales" KKS und Königsholz)
VH: Bryce 1.9, 3 dicke Schichten Spinny Top, nass
Revolution C.O.R 3-4 dicke Schichten Spinny Top, nass
RH: Meteor 71-2, 1.5 moderat geklebt

#3 Guest_Jan_*

Guest_Jan_*
  • Guests

Geschrieben 07 November 2003 - 01:54

Wie gesagt, es heisst "Stiga Anniversary Hans Alser" und ich muss es zwischen 1985 und 1989 gekauft haben. Damals war es einen Tick schneller als das Allround, aber vermittelte ein Wahnsinns-Ballgefühl. Allerdings ist es eher elastisch als steif.
Gab es denn mehrere Jubis in den 80ern? Ich dachte, die wären nur 1 x im Jahrzehnt erschienen? Ich habe mal eins aus den 90ern probiert, aber bei dem konnte ich keinen Unterschied zur Serie festellen.

Ich war lange Zeit bereit eine Menge Kohle für ein gutes Jubi auszugeben, aber ich konnte keins bekommen - nun brauche ich es nicht mehr bgrin , denn was erst als Alternative gedacht war, wurde für mich zur Referenz!

Gruss,
Jan

#4 Guest_Jan_*

Guest_Jan_*
  • Guests

Geschrieben 27 November 2003 - 06:04

Ich habe es gestern nochmal kurz in die Hand genommen und muss leider sagen:
Nach über einem Jahr Re-Impact ist es für mich unspielbar geworden! Dieses Gewicht, diese grausamen Vibration und das unterirdische Tempo - Nie wieder!!!
Es ist mir ein Rätsel, wie ich so viele Jahre mit diesem Def----- -Holz spielen konnte? con
Andersrum gesehen war es für mich früher undenkbar ein OFF-Holz zu spielen, denn damit hat mir immer die Kontrolle gefehlt. Stiga Offensiv, Banda Dorada, Banda Waldner, etc. - war mir alles damals zu unkontrolliert. Zugegebenermassen war dies zu Zeiten des 38mm-Balls.
Jetzt habe ich genug Kontrolle und Tempo im Überfluss.
Gruss,
Jan

#5 Patrick

Patrick

    Händler

  • Händler/Hersteller
  • 1.628 Beiträge
  • Location:Schweiz

Geschrieben 27 November 2003 - 06:26

Es ist mir ein Rätsel, wie ich so viele Jahre mit diesem Def----- -Holz spielen konnte? con

Hallo Jan, du kannst es ja mir mal zum Test ausleihen, das könnte was für mich sein! bgrin

Gruss Patrick
Wingeier Powerspin, VH Dr. Neubauer Domination 1,8, RH Domination 1,5
Im Test für zwischendurch: Kombinationen aus diversen Re-Impact 's mit Dr. Neubauer Grizzly & Monster Classic
-----
Jedem das Seine, mir das Meiste

#6 Guest_Jan_*

Guest_Jan_*
  • Guests

Geschrieben 27 November 2003 - 07:44

Dann brauchst Du aber 3 Stück davon, die zusammengeklebt wurden... bgrin

#7 Guest_Jan_*

Guest_Jan_*
  • Guests

Geschrieben 01 März 2004 - 08:41

Ich bin im Einkaufsführer auf folgendes gestossen:

SpoFas, Tabletennis & more

Macht eigendlich immer Gute Preise, je nachdem wieviel man Kauft. Ab 2 Beläge gibt es z.b 15% glaub ich jetzt.

http://www.spofas.de/

Email: SpoFas@web.de

Im moment gibt es bei ihm sogar Stiga Jubi Hölzer


Weiss jemand, ob es sich um einen Marketinggag handelt oder haben die Jubis tatsächlich etwas mit den Jubis aus den 80ern gemeinsam? Die Optik scheint ja zu stimmen...

Gruss,
Jan

#8 CurseMA

CurseMA

    Ultra User

  • Profimitglied
  • 921 Beiträge
  • Location:Odenwald
  • Interests:NSU TT, TTS, Quickly F23, Quickly Cavallino

Geschrieben 01 März 2004 - 08:59

Ich bin im Einkaufsführer auf folgendes gestossen:

SpoFas, Tabletennis & more

Macht eigendlich immer Gute Preise, je nachdem wieviel man Kauft. Ab 2 Beläge gibt es z.b 15% glaub ich jetzt.

http://www.spofas.de/

Email: SpoFas@web.de

Im moment gibt es bei ihm sogar Stiga Jubi Hölzer


Weiss jemand, ob es sich um einen Marketinggag handelt oder haben die Jubis tatsächlich etwas mit den Jubis aus den 80ern gemeinsam? Die Optik scheint ja zu stimmen...

Gruss,
Jan

Die Jubi's werden wieder aufgelegt, aber ich selbst fand die Jubi's schon beschissen im Vergleich zu den alten Stigas. Jeder der mal ein altest Stiga gespielt hat, merkte sofort, dass hier eigentlich nur Geld gemacht wurde.
Thx god haben mein Dad und ich so ziemlich alle Stigas.....auch ein Ehrlich und Filsan! Gruss, Curse beisser
Nun komm schon Gehirn: Du magst mich nicht und ich mag Dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich Dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen.

Individuelle Einzelanfertigungen vom Meister!(Ein "normales" KKS und Königsholz)
VH: Bryce 1.9, 3 dicke Schichten Spinny Top, nass
Revolution C.O.R 3-4 dicke Schichten Spinny Top, nass
RH: Meteor 71-2, 1.5 moderat geklebt

#9 tischtennis

tischtennis

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 28 Juli 2010 - 10:24

Suche nach alten Stiga Hölzern.

Wer eines zu verkaufen hat, schickt mir bitte eine Nachricht.

Danke und viele Grüße

elch elch elch




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0